.

WasserTrinkwasser für Rosenheim

Die sichere Versorgung mit frischem, reinem Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Stadtwerke Rosenheim. Wir gewinnen das Rosenheimer Trinkwasser aus einem Schutzgebiet in der Nähe von Bad Aibling im unteren Mangfalltal. Dort fördern wir aus bis zu 35 Metern Tiefe kristallklares, natürliches Grundwasser zu Tage. Über ein umfassendes, gut gewartetes Leitungsnetz liefern wir Ihnen das Wasser zuverlässig ins Haus.

Frisch und rein

TrinkwasserDas Rosenheimer Trinkwasser zeichnet sich durch seinen frischen, puren Geschmack aus. Auch die chemische Zusammensetzung erfüllt höchste Qualitätsansprüche, wie die regelmäßigen Kontrollen durch unabhängige Labore zeigen. Dort lassen wir auch laufend die mikrobiologische Reinheit des Trinkwassers überprüfen. Um die natürliche Güte des Wassers zu erhalten, sind Schutzzonen um die Wasserbrunnen ausgewiesen. In der engsten Zone herrscht striktes Betretungsverbot. In den angrenzenden Zonen ist die landwirtschaftliche Nutzung stark eingeschränkt. Die Einhaltung dieser Auflagen wird streng kontrolliert.

Für Ausnahmesituationen gerüstet

Trinkwasserschutzgebiet Rosenheim

Als kommunales Versorgungsunternehmen der Stadt Rosenheim stehen wir in der Verantwortung, die hohe Qualität des Trinkwassers auch in Ausnahmesituationen wie einem Hochwasser zu gewährleisten. Für solche Fälle sind wir bestens gerüstet. So unterhalten wir ein gut ausgestattetes Labor, mit dem wir das Wasser auf seine Güte untersuchen. Zudem haben wir wirksame Schutzmaßnahmen getroffen, die eine mögliche Verunreinigung des Wassers schnell und zuverlässig beseitigen. Dabei arbeiten wir eng mit den Behörden vor Ort zusammen.


.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler