.

Wasserrohrbruch in der Kufsteiner Straße - Vollsperrung aufgehoben

Verkehr in beide Richtungen möglich mit einseitiger Fahrbahneinengung 

Seit 14 Uhr ist die Vollsperrung zwischen der Sparkasse und der Einmündung Gillitzerstraße aufgehoben, die Fahrbahn ist nur noch im Bereich der Hypovereinsbank eingeengt. Der Kufsteiner Straße ist in beide Richtungen wieder befahrbar, allerdings ist hier durch die Fahrbahneinengung mit Behinderungen zu rechnen. 

Die Reparaturarbeiten sind weitgehend abgeschlossen, die Asphaltierungs- und Pflasterarbeiten finden morgen Mittwoch, 22.04.2020 statt und werden voraussichtlich bis zum späten Nachmittag abgeschlossen sein. 

 


.

xxnoxx_zaehler