.

Virtuelles KraftwerkHöhere Erträge für Stadtwerke

Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien ist Flexibilität in der Stromversorgung heute sehr wertvoll. Wer aktiv dazu beiträgt, Angebot und Nachfrage im Netz in die Balance zu bringen, erzielt zusätzliche Erlöse – ohne dass nennenswerte Investitionen in die eigene Infrastruktur nötig sind.

Viele Stadtwerke verfügen bereits über eigene, flexible Erzeugungsanlagen. Damit sind sie bestens gerüstet, die neuen Marktchancen zu nutzen. Allerdings gibt es eine Reihe regulatorischer und technischer Anforderungen, die gerade kleine und mittelgroße Unternehmen kaum im Alleingang erfüllen können.

Die Stadtwerke Rosenheim unterstützen Sie als Regionalversorger dabei, diese Hürden zu meistern: Wir platzieren Ihre Erzeugungskapazitäten am Regelenergie-Markt. Dazu kuppeln wir Ihre Anlagen zu einem großen virtuellen Kraftwerk. Zudem übernehmen wir für Sie die Direktvermarktung von Strom aus Ihren EEG-Anlagen nach dem Marktprämienmodell.

Interesse? Dann rufen Sie uns an unter 08031 365-2626. Wir stehen Ihnen für Ihre Fragen gern zur Verfügung!

Regelenergie

Die Stadtwerke Rosenheim bündeln KWK- und Biogasanlagen von Regionalversorgern und anderen Erzeugern, um damit am Markt für Sekundärregelleistung und Minutenreserve teilzunehmen. Allein für das Vorhalten kurzfristig regelbarer Erzeugungskapazitäten erhalten unsere Kunden von den Netzbetreibern eine attraktive Vergütung (Leistungspreis). Weitere Erlöse erzielen Sie, wenn die angebotene Leistung abgerufen wird (Arbeitspreis). Wir übernehmen für Sie sämtliche Aufgaben, die im Zuge der Vermarktung von Regelenergie zu erfüllen sind – von der Präqualifikation der Anlagen über die Installation einer Fernsteuerung bis hin zu den Berichtspflichten. Zudem bieten wir Ihnen an, Anlagen ihrer Kunden und Partner am Regelenergie-Markt zu platzieren.

Direktvermarktung nach dem Marktprämienmodell

Wir vermarkten den Strom aus EEG-Anlagen von Stadtwerken und anderen Erzeugern nach dem Marktprämienmodell im Day-Ahead- und Intraday-Handel. Mit dieser Form der Direktvermarktung an der Strombörse erzielen unsere Kunden in der Regel einen Ertrag, der über der EEG-Vergütung liegt. Wir übernehmen für Sie die Bilanzkreisverantwortung, erstellen die geforderten Einspeiseprognosen, führen die Spotmarktgeschäfte durch und kümmern uns um die Abrechnung der gelieferten Strommengen. Die Einbindung Ihrer Anlagen in unser virtuelles Kraftwerk garantiert Ihnen dabei die optimale Vermarktung Ihres Grünstroms.

Stadtwerke Rosenheim – Ihr kompetenter und verlässlicher Partner

  • Wir sprechen Ihre Sprache: Als Kommunalversorger kennen wir die besonderen Bedingungen und Anforderungen von Stadtwerken nur zu gut.
  • Alles unter einem Dach: Als Energieversorger haben wir die nötigen Kompetenzen für die Regelenergie- und Direktvermarktung im Haus. Ob Stromhandel, Bilanzkreismanagement oder Einspeiseprognosen: Unsere Mitarbeiter verfügen über alle nötigen energiewirtschaftlichen, juristischen und technischen Kenntnisse.
  • Viel Erfahrung: Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der energiewirtschaftlichen Optimierung unserer eigenen Anlagen. Profitieren auch Sie von diesem Know-how!

.

xxnoxx_zaehler