.

Zählerablesung beginnt am 05.11.2020

So sind die Mitarbeiter der Stadtwerke Rosenheim erkennbar

Die Zählerableser der Stadtwerke in DienstkleidungRund 17 Mitarbeiter der Stadtwerke Rosenheim sind ab Donnerstag, 05.11.2020 wieder im Stadtgebiet unterwegs, um für die Jahresabrechnung die Strom-, Gas- und Wasserzähler abzulesen.

Unsere Mitarbeiter führen einen Lichtbildausweis mit sich und sind bereits anhand ihrer Kleidung und Taschen als Zählerableser der Stadtwerke Rosenheim zu erkennen. Wir bitten Sie, unseren Ablesern Zutritt zu den Zählern zu gewähren. Aufgrund der aktuellen Situation sind die Ableser mit entsprechender Schutzausrüstung ausgestattet und werden den notwendigen Sicherheitsabstand einhalten. Die Zählerablesung wird voraussichtlich bis Anfang Dezember abgeschlossen sein. Falls Sie trotz mehrmaligen Besuches nicht angetroffen werden, erhalten Sie eine Ablesekarte mit der Bitte, diese ausgefüllt an die Stadtwerke Rosenheim zurück zu senden. In besonderen Fällen, etwa bei längerer Abwesenheit, können Sie die Zählerstände per E-Mail an kundenzentrum-stadtwerke@swro.de senden, oder auch telefonisch unter 08031 365-2626 mitteilen.

Unter mein.swro.de können sich die Kunden der Stadtwerke Rosenheim übrigens kostenlos registrieren und die Zählerstände direkt elektronisch übermitteln.

 

Service für die Redaktion

 


.

xxnoxx_zaehler