.

Große Sommer-Poolparty im Rosenheimer Freibad

Vorher erneute Chance zum Meerjungfrauenschwimmen

Gleich in der allerersten Ferienwoche am Samstag, 5. August 2017 ist es wieder soweit: von 14 bis 18 Uhr veranstalten die Stadtwerke Rosenheim mit tatkräftiger Unterstützung durch das Zephyrus-Discoteam ihre jährliche Sommer-Poolparty im Rosenheimer Freibad an der Chiemseestraße. Das große Schwimmerbecken verwandelt sich wieder in eine bunte Wettkampfarena mit vielen turbulenten Attraktionen zum Spielen und Toben für große und kleine Schwimmer. Aktuelle Hits vom DJ-Pult und kreative Spielideen der Animateure sorgen für sommerliche Unterhaltung für die ganze Familie – Musikwünsche sind wie immer willkommen. Der feuchtfröhliche Ferienspaß ist selbstverständlich im regulären Eintrittspreis enthalten. Das Bäderteam freut sich auf ein tolles Programm bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein. Denn das Motto lautet „Sun & Fun"!
Das Meerjungfrauenschwimmen eröffnet diesen sportlichen und spaßigen Tag im Rosenheimer Freibad. Von 11 bis 14 Uhr haben alle dazu die Chance, die schon immer einmal schwimmen und vor allem aussehen wollten wie eine Meerjungfrau. Da verwandelt sich das Freibad in eine Lagune der Fantasiewelt mit anmutigen Wassernixen. Eine Kooperation der Stadtwerke Rosenheim mit der Schwimmschule Bavaria macht's möglich. Gedacht ist dieses Event für alle Altersgruppen, die sicher schwimmen können. Im 90-minütigen Kurs besteht die Gelegenheit, das Schwimmen wie eine Meerjungfrau zu erlernen. Dabei werden wunderschöne Bilder geschossen (1 Gruppenfoto, 1 Unterwasserfoto, 1 Bild am Beckenrand pro Teilnehmer/-in). Ein spektakuläres Video mit Unterwasserbildern als einmalige Erinnerung ist in der Kursgebühr von 65,00 Euro ebenfalls enthalten. Anmeldung online unter:

www.schwimmschule-bavaria.de/meerjungfrauschwimmen-in-rosenheim/

Einmal Meerjungfrau sein, das wäre die märchenhafte Krönung der Sommerferien 2017. Einfach „magic"!

 

Service für die Redaktion

 


.

xxnoxx_zaehler