.

Vollsperrung der Pernauerstraße bis Ende August

Änderung der Verkehrsführung muss aufrecht erhalten bleiben

Die Stadtwerke Rosenheim haben im Rahmen der aktuellen Baumaßnahme in der Pernauer- und Scheuchenstuhlstraße bei der Erneuerung der Wasserversorgungsleitung festgestellt, dass die Isolation der dortigen Zubringerleitung an einigen Stellen auf einer Länge von rund 30 m stark beschädigt ist.

Erweiterung des Bauumfangs

Daher wurde kurzfristig entschieden, die Isolation in diesem Bereich abschnittsweise zu erneuern, was konkret eine Erweiterung des Bauumfangs und damit auch eine Verlängerung der Bauzeit bedeutet. Außerdem ist es aufgrund der Größe der Zubringerleitung nicht möglich, die für die Wiederherstellung einer Einbahnregelung benötigte Fahrbahnbreite freizugeben.

Fertigstellung rechtzeitig vor Beginn des Herbstfestes

Die Fertigstellung dieser Maßnahme ist nunmehr für Ende August geplant und wird für den Rest der Bauzeit unter Vollsperrung durchgeführt. „Wir werden die Tiefbauarbeiten auf jeden Fall rechtzeitig vor Beginn des Herbstfestes abschließen können", versichert Jürgen Hitzner, zuständiger Bauleiter bei den Stadtwerken Rosenheim.

Service für die Redaktion

 


.

xxnoxx_zaehler