.

Glasfasernetzausbau Max-Josefs-Platz

Punktaufgrabungen ab dem 8. April 2019 durch die Stadtwerke Rosenheim

Der Glasfasernetzausbau auf dem Max-Josefs-Platz erfordert mindestens drei kleinere Punktaufgrabungen von ca. 1 x 2 m ab dem 8. April 2019, im Bereich zwischen Heilig-Geist-Straße und Nikolaistraße. Im Anschluss wird entschieden, ob eine vierte Aufgrabung in der Nikolaistraße vor dem Eckgebäude Haus Nr. 1 notwendig wird. Die Zugänglichkeit der Geschäfte und Gewerbebetriebe ist nicht beeinträchtigt und mit den Betroffenen abgestimmt.
Diese Bauarbeiten werden rund zwei Wochen dauern und voraussichtlich vor dem Osterwochenende beendet sein.

Service für die Redaktion

 


.

xxnoxx_zaehler