.

Erweiterung des Fernwärmerings

Krainstraße mit Mangfallquerung zur Endorfer Au

Im Zuge der Erweiterung des Fernwärmenetzes verlegen die Stadtwerke Rosenheim ab 14.09.2020 Fernwärmerohre von der Tannenbergstraße zur Krainstraße mittels eines Rohrdükers der durch eine sogenannte Spülbohrung die Mangfall quert. Hierzu müssen die Rohrleitungen zum Einzug vorbereitet und im Straßenbereich zwischen Sommestraße und Endorferaustraße aufgebaut werden. Anlieger können weitestgehend zufahren, allerdings ist mit zeitlichen Einschränkungen zu rechnen.

Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Mitte Oktober geplant.

Service für die Redaktion

 


.

xxnoxx_zaehler