.

Neue Gasleitungen in der Kaltenstraße

Modernisierungsmaßnahme zwischen Bonauweg und Haus Nr. 12

Gemeinsam mit der Stadt Rosenheim beginnen die Stadtwerke Rosenheim am 6. März 2017 mit Bauarbeiten in der Kaltenstraße. Im Zuge der Sanierung der Schmutzwasserkanalisation und der Straßenentwässerung erneuern die Stadtwerke dort die Wasser- und Stromleitungen und verlegen neue Gasleitungen. Außerdem werden gleichzeitig Leerrohre für den Glasfasernetzausbau verlegt und abschließend die Straßenoberfläche erneuert. Aufgrund des Umfangs der Arbeiten finden diese unter Vollsperrung der Kaltenstraße statt, von Norden ist die Zufahrt über die Kaltwiesstraße bis zur Baustelle gewährleistet. Das Parken am Straßenrand ist während der Bauzeit nicht möglich, da der verbleibende Platz für den Anliegerverkehr freizuhalten ist. Während der Leitungsverlegung kann es zu kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen kommen, die rechtzeitig angekündigt werden. Diese Baumaßnahme wird voraussichtlich Ende Juni 2017 abgeschlossen sein.

Service für die Redaktion


.

xxnoxx_zaehler