.

Fortsetzung der Leitungsbaumaßnahme in der Hofmillerstraße

Fernwärmenetz wird weitergeführt

Seit Montag, 3. April 2017 setzen die Stadtwerke Rosenheim der umfangreichen Leitungsbaumaßnahmen in und um die Hofmillerstraße fort. Bei dieser sogenannten Mehrspartenmaßnahme werden unter der Federführung der Stadtwerke die Leitungen für Fernwärme neu verlegt, mehrere Hauanschlüsse in das Netz eingebunden, ältere Wasserleitungen gegen neue ausgetauscht und das Stromnetz verbessert. Die Straßenbeleuchtung wird ebenfalls erneuert und auf LED umgerüstet, für den Ausbau des Glasfasernetzes werden Leerrohre verlegt. Im Anschluss an den Leitungsbau wir die Fahrbahn in diesem Bereich durch das Tiefbauamt der Stadt Rosenheim vollständig erneuert. Zur Durchführung der Bauarbeiten muss die Hofmillerstraße zwischen Hohenzollern- und Burgfriedstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Zufahrt zur Droste-Hülshoff-Straße wird über die Goethestraße umgeleitet, der Anliegerverkehr wird soweit möglich aufrechterhalten. Die notwendigen Absperrungen und Umleitungen sind eingerichtet, der Abschluss dieser Maßnahme ist für Ende Oktober 2017 geplant.

 

Service für die Redaktion

 


.

xxnoxx_zaehler