.

Badnight lädt am 31. Oktober 2017 zum Gruseln ein

7. Spuk-Saison im Rosenheimer Hallenbad: Halloween pur!

Ende Oktober halten sich unerschrockene Hobby-Gespenster und solche, die es werden wollen, stets einen wichtigen Gruseltermin zur Badnight im Rosenheimer Hallenbad frei. Am Dienstag, 31. Oktober 2017 ist es von 18 bis 21 Uhr wieder soweit. Es spukt im Hans-Klepper-Hallenbad, was das Zeug hält. Das Zephyrus Discoteam sorgt für passende Musik und Animation. Zum Halloween¬schwimmen angesagt haben sich wieder Geister, Gespenster und weitere schräge Gestalten in fantasievollen Kostümen, von denen die besten auch heuer wieder prämiert werden. Schwimmbad und Sauna (mit Spezialaufguss) werden vom Bäderteam in eine schaurig-schöne Szenerie mit unheimlichen Licht- und Nebeleffekten getaucht. Ein ideales Eldorado für Dämonen, Hexen, Zombies, Kobolde und Vampire. Die Stadtwerke Rosenheim laden alle furchtlosen kleinen und großen Halloween-Sportler zur Badnight 2017 herzlich ein. Das Gruseln im Hallenbad kostet übrigens nicht extra; diese beliebte Veranstaltung ist im Eintrittspreis enthalten. Mehr Informationen zur Badnight und allen weiteren Events im Internet unter www.swro.de/baeder/ oder auf Facebook unter „Rosenheimer Bäder".

 

Service für die Redaktion


.

xxnoxx_zaehler