.

Bauvorhaben Heilig-Geist-Straße – Beginn Bauabschnitt II

Vollsperrung der Heilig-Geist-Straße und Westermayerstraße bis Ende Oktober

Am kommenden Montag, 10. April 2017 beginnen in der Heilig-Geist- und Westermayerstraße umfangreiche Tiefbauarbeiten. Für den Durchgangsverkehr müssen dafür die Westermayerstraße zwischen Prinzregenten- und Heilig-Geist-Straße und die Heilig-Geist-Straße zwischen Herbststraße und Frühlingstraße komplett gesperrt werden. Eine Umfahrungsmöglichkeit wird über die Herbststraße, die in der Bauphase wieder in beiden Richtungen befahrbar sein wird, eingerichtet. Die Einrichtung der Umleitungsstrecke führt zum Wegfall der Parkmöglichkeiten am Straßenrand in der Herbststraße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2017. In diesem umfangreichsten Bauabschnitt II „Heilig-Geist-Straße West" des Bauvorhabens der Stadtwerke Rosenheim werden neben der Verlegung der neu dimensionierten Fernwärmeleitung noch weitere Infrastrukturverbesserungen vorgenommen: es werden die Wasserleitungen erneuert, das Stromnetz verbessert, Leerrohre für die Glasfasernetzanbindung verlegt, die Straßenbeleuchtung erneuert und auf LED umgerüstet. Gleichzeitig setzt die Stadtentwässerung die Sanierung des Kanals fort. Nach Abschluss der Leitungs- und Kanalbauarbeiten erfolgt eine vollständige Fahrbahnerneuerung durch das Tiefbauamt. Die Zufahrt zum Parkplatz des Ignaz-Günther-Gymnasiums wird soweit möglich aufrechterhalten. Während des Herbstfestes wird die Westermayerstraße für den Durchgangsverkehr befahrbar sein, der endgültige Abschluss der Maßnahme ist für Ende Oktober geplant.

Service für die Redaktion

 


.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler