.

Freibadsaison startet am 1. Mai 2018

Schöne Sommerevents geplant

Die Stadtwerke Rosenheim sind schon ganz auf Sommer eingestellt: Am Dienstag, 1. Mai 2018, beginnt die Badesaison im Freibad an der Chiemseestraße und das Bäderteam hofft, bereits am Eröffnungstag viele Sonnen- und Badehungrige begrüßen zu können. Das Freibad lädt wieder jeden Tag von 7:30 bis 20 Uhr zum Schwimmen unter freiem Himmel ein. Die Freibadsaison 2018 geht dann wie üblich mit den Sommerferien zu Ende, der letzte Badetag ist Sonntag, 9. September.
Seit Anfang April sind viele fleißige Hände damit beschäftigt, das Freibad aus dem Winterschlaf zu erwecken und für die kommende Saison vorzubereiten. Begonnen wurde mit der Beckenreinigung, um schnell das frische Wasser wieder einzulassen. Gleichzeitig startete auch die Grünanlagenpflege mit Baumkontrolle, Kronenzuschnitten und Totholzentfernung für einen sicheren Aufenthalt im Schatten der Bäume. Die Winterpause wurde neben den turnusgemäßen Prüfungs- und Wartungsarbeiten außerdem genutzt, ein neues Kassensystem mit bedienerfreundlichen Kassenautomaten zu installieren und den Sand des Beachvolleyballplatzes auszutauschen.

Die Sonne muss nicht immer scheinen

Das Rosenheimer Freibad bietet vom ersten Öffnungstag an angenehme Badetemperaturen zwischen 25 Grad im Schwimmer- und 30 Grad im Kinderbecken. Das mit klimafreundlicher Wärme aus dem Müllheizkraftwerk beheizte Beckenwasser ermöglicht Sport und Spass, auch wenn die Sonne einmal nicht scheint. Das große Holzliegedeck lädt auch dann zum Spielen, Lesen und Ratschen ein, wenn die Liegewiesen rund um die umliegenden Seen noch zu nass und zu kalt sind.

Veranstaltungen für Groß und Klein

Das Freibad lockt auch heuer wieder mit schönen Veranstaltungen: Das Sommerprogramm startet am 19. Mai mit der Ferienpoolparty. Am 7. Juli findet im Freibad das fast schon traditionelle Hitzefrei-Festival mit tollen Bands aus der Region statt. Die große Sommerpoolparty zu Beginn der Sommerferien steigt dann am 4. August und bietet wieder viele lustige und sportliche Herausforderungen für die ganze Familie.

Das Bäderteam der Stadtwerke Rosenheim und der Kioskbetreiber freuen sich auf eine sonnige und abwechslungsreiche Saison.
Nähere Informationen rund um die Rosenheimer Bäder gibt es auf der Website der Stadtwerke Rosenheim unter swro.de und natürlich auch auf Facebook unter „Rosenheimer Bäder".

Service für die Redaktion


.

xxnoxx_zaehler